Lachs mit Cranberry-Vinaigrette

Das perfekte Rezept zu unserem Clairault – Sauvignon Blanc Semillon 

Lachs mit Cranberry-Vinaigrette (für 2 Personen)

300 g grüner Spargel
300g Lachsfilet
1 Zweig Rosmarin
1 Tl abgeriebene Orangenschale
Kresse

Für die Vinaigrette:
1 EL getrocknete Cranberrys
1 EL Weißweinessig
1 Schalotte
100 ml Fischfond (Glas)
1 EL Ganzkornsenf
2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer

Cranberrys im Essig 2 Stunden ziehen lassen. Schalotte würfeln und im Fischfond glasig dünsten.
Mit Senf, 1 EL Rapsöl, Salz, Pfeffer verführen. Cranberrys mit dem Essig unterrühren und zugedeckt warm halten.

Vom Spargel die Enden abschneiden und im Salzwasser ca. 4-5 Minuten garen (wahlweise in der Pfanne anbraten).
Lachsfilet halbieren, salzen und pfeffern. In 1 EL Rapsöl pro Seite 2-3 Minuten braten. Rosmarin und Orangenschalenabrieb 1 Minute mitbraten.

Spargel und Lachs auf einem Teller mit der Vinaigrette anrichten. Mit der Kresse nach Belieben garnieren
Beilagen-Vorschläge: Kartoffeln, Reis, Brot[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]